Aktuelles

Das Kirchenkonzert des MGV Trier-Euren am Sonntag in St. Helena steht unter einem besonderen Vorzeichen: Manfred Neimann gibt die Chorleitung an Katharina Rupik ab.

Der Männergesangverein (MGV) Trier-Euren 1912 pflegt seit vielen Jahren eine lieb gewonnene Tradition: Am Wochenende nach dem Dreikönigstag lädt er zu einem Kirchenkonzert mit nachweihnachtlichen Klängen in die Eurener Pfarrkirche St. Helena  ein. Diesmal wird der Männerchor dieses festliche Konzert am Sonntag, 14. Januar, geben. Als (gemischter) Gastchor ist The lovely Mr. Singing Club (Trier) dabei.

Begleitet werden die Sängerinnen und Sänger  am Klavier von Katharina Rupik, die, gemeinsam mit Michaela Lauer an der Querflöte, auch Instrumentalstücke vorträgt.

Chordirektor Manfred Neimann, Mitglied des Fachverbandes Deutscher Berufschorleiter (FDB), hat mit seinen Sängern ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

In Ergänzung zu dem einstudierten Repertoire des MGV Trier-Euren dürften die heiteren und temperamentvollen Beiträge des Chores The lovely Mr. Singing Club mit dessen eigenem Stil ein reizvolles musikalisches Pendant darstellen. Die traditionellen, nachweihnachtlichen Veranstaltungen des MGV Trier-Euren sind über Jahrzehnte durch die musikalische Handschrift von Chordirektor Manfred Neimann geprägt worden. Neimann wird am Ende des Konzerts am kommenden Sonntag den Dirigentenstab symbolisch an Katharina Rupik übergeben, die den MGV Trier-Euren als neue Dirigentin übernehmen wird.

Intention der Eurener Traditionsveranstaltung ist es, das Publikum auf eine musikalische Reise mitzunehmen und emotional zu berühren. „Die Zuhörer werden bei diesem Konzert die Vielfalt und die Schönheit des Gesangs und der Musik erleben“, verspricht der  Vorsitzende des MGV Trier-Euren,  Hans-Werner Steffens.

Der MGV Trier-Euren und seine musikalischen Gäste hoffen auf den Besuch zahlreicher Musikfreunde.

Das Konzert am Sonntag, 14. Januar, in der Pfarrkirche St. Helena (St.-Helena-Straße 23) beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. red

  1. Neu hier?
  2. Hilfe
Hier finden Sie alles zum Thema Chöre in der Region Trier. Chöre können sich kostenlos registrieren und untereinander vernetzen. Sänger finden schnell den richtigen Chor. Mehr
Sie haben Fragen zur Chor-Community? Dann finden Sie hier Rat.

News Volksfreund.de

Der Feed konnte nicht gefunden werden!