Chor und Gesang
Der gute alte Männergesangsverein hat es heute schwer. Dafür gibt es immer mehr Pop-, Jazz- und Gospelchöre. Und wer das Chorsingen professionell lernen will, für den gibt es sogar eine Akademie.

Der Deutsche Chorverband sieht trotz zurückgehender Sängerzahlen kein Nachwuchsproblem. «Gerade bei Kindern und Jugendlichen beobachten wir in den vergangenen Jahren eine ungeheure Lust am Singen», sagte der Präsident des Verbands, der frühere Bremer Bürgermeister Henning Scherf (SPD) der Deutschen Presse-Agentur.

Luxemburg. Wer zum Zehnjährigen in der Philharmonie ein exklusives Galaprogramm erwartete, wird zweifellos enttäuscht. Das Luxemburger Konzerthaus setzt zum Jubiläum andere, ebenso interessante Akzente.
Luxemburg/Trier. In Luxemburg und angrenzenden Regionen Frankreichs ist Pierre Cao als Chordirigent hoch angesehen. Am 27. und 28. März dirigiert er den Chor der Großregion mit Carl Orffs "Carmina Burana" in Luxemburg und Paris.
Luxemburg. Der Erfolg mit Beethovens Neunter war enorm. Jetzt singt der Chor der Großregion zum zweiten Mal in der Philharmonie. Und beschwört mit Orffs "Carmina burana" ein Stück mittelalterliches Europa. Zweifellos der Höhepunkt im stilistisch breit gefächerten März-Programm auf dem Kirchberg.