Eifel

(red) Unter dem Titel „Knallerfrauen“ stehen zwei Konzerte, die der Chor „Cäcilias Töchter Meckel“ in Begleitung einer siebenköpfigen Band anlässlich seines 20. Jubiläums veranstaltet.

Bitburg (red) Unter dem Titel „Knallerfrauen“ stehen zwei Konzerte, die der Chor „Cäcilias Töchter Meckel“ in Begleitung einer siebenköpfigen Band anlässlich seines 20. Jubiläums veranstaltet. Mit Rock, Pop  und Soul wollen die Frauen und die Band ihre Zuhörer am Freitag, 21. September,  und Samstag, 22. September, verwöhnen und überraschen. Beginn ist jeweils um 20 Uhr in der Bitburger Stadthalle.

 Eintrittskarten sind zum Preis von 15 Euro oder 13 Euro für Mitglieder der Kulturgemeinschaft oder  10 Euro für Schüler und Studenten erhältlich bei folgenden Vorverkaufsstellen: Gasthaus Herrig in Meckel; Tank- und Rasthof in Meilbrück; Alos Friseurladen in Meckel; Tourist-Information Bitburg und Kulturgemeinschaft Bitburg im Rathaus Bitburg,  Zimmer 113/114, Telefon  06561-6001-220/225. Zudem gibt es Eintrittskarten für 20 Euro an der Abendkasse.

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting). Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Weitere Informationen Ok