Eifel

Chöre aus der Region 4 im Chorverband Rheinland-Pfalz sind am Sonntag, 23. September, 15 Uhr, zu Gast in der Klosterkirche Himmerod.

Mit von der Partie sind das Männerensemble St. Martin Mosel unter der Leitung von Johannes Klar und der Pop- und Soulchor unter Leitung von Josef Thiesen. An der Orgel spielt Prof. Karl Ludwig Kreutz unter anderem Orgelwerke von Dupre und Improvisationen.

Zu der Region 4 gehören die Kreischorverbände Trier-Stadt, Trier-Saarburg, Bernkastel-Wittlich, Daun und Bitburg-Prüm an. Bei diesem Konzert wird geistliche Chormusik aus den verschiedensten Stilepochen sowie auch verschiedenen Chorgattungen präsentiert.

Karl Ludwig Kreutz ist Dekanats-

kantor in Konz und unterrichtet darüber hinaus an den Musikhochschulen in Freiburg und Saarbrücken Orgelimprovisation sowie Orgelliteraturspiel.

Der Eintritt für das Konzert  ist frei - Türkollekte.

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting). Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Weitere Informationen Ok