Trier und Trier-Saarburg

Trier. Der Evangelische Kinderchor Trier führt am Samstag und Sonntag das Kindermusical „Josef und seine Brüder“ auf. Auf der Bühne gibt es viel zu hören und zu sehen.

 

Die Mädchen und Jungen vom Evangelischen Kinderchor Trier sind im Musicalfieber. Seit Januar schon werden Lieder und Texte vorbereitet, die Stimmen trainiert, Bewegungen und Szenen geprobt. Eltern und Chorleiterin sitzen zusammen, um Kostüme, Requisiten und Bühnenbild zu planen.

Und nun ist es soweit – die Evangelische Kirchengemeinde Trier lädt ein zur Neuaufführung des Kindermusicals „Josef und seine Brüder“, das Chorleiterin Astrid Hering und Kirchenmusikdirektor Martin Bambauer komponiert und getextet haben. Aufgeführt wird das Musical nach der Geschichte aus dem Alten Testament am Samstag, 22. Juni, und am Sonntag, 23. Juni, jeweils um 15 Uhr im Caspar-Olevian-Saal (Mustorstraße, an der Konstantinbasilika).

Unterstützt wird der Chor, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert, von einem Instrumentalensemble (Flöte, Oboe, Violoncello, Percussion, Klavier). Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Zur Handlung: Der brave Schafhirte Josef ist der zweitjüngste Sohn von Rachel und Jakob. Er wird von seinen elf Brüdern sehr beneidet, denn er ist der Liebling seines Vaters. Die Eifersucht und Missgunst der Brüder wächst, als Jakob seinem Sohn Josef einen wunderschönen bunten Mantel schenkt. Als der Bevorzugte von Träumen erzählt, die verheißen, dass er eines Tages ein bedeutender Mann sein und über seine elf Brüder herrschen wird, schmieden diesen einen hinterhältigen Plan.

Auf der Bühne gibt es eine Menge zu sehen und zu hören: Josef mit seinen seltsamen Träumen, Vater Jakob, die Brüder, die Händler, an die Josef verkauft wird, den reichen Potifar, bei dem Josef in Ägypten dienen muss, und den ägyptischen König Pharao, dem Josef die Träume deuten soll. Das Stück ist auch für jüngere Kinder geeignet.

Weitere Informationen gibt es bei der Evangelischen Kirchengemeinde Trier, Telefon 0651/9949120-0, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting). Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Weitere Informationen Ok